GHM GmbH Steuerberatungsgesellschaft - Steuerberater Dr. Peter Happe

Internationales Steuerrecht – Steuerstrafrecht – Konzern- und Unternehmenssteuerrecht
– Mergers & Acquisitions (M&A) – Vermögens- und Unternehmens­nachfolge –
Erbschaft und Schenkung – Verrechnungspreise (Transfer Preise) – Immobilien –
Strukturierung von Immobilieninvestments im In- und Ausland –
Wegzugsbesteuerung – Besteuerung von Cryptos (Bitcoins)


GHM GmbH Steuerberatungsgesellschaft ist eine auf internationales Steuerrecht und Steuerstraf­recht/Compliance spezialisierte Kanzlei mit Sitz in Köln und Büro in München und mit Korrespondenzkanzleien in In- und Ausland.

Ob Steuerberatung für Unternehmen, Freiberufler oder Privatpersonen. Gemeinsam analysieren wir Ihr Umfeld und Ihre Ziele, um dann die auf Sie zugeschnittene Lösung zu erarbeiten. Wir achten dabei stets auf ein optimiertes Preis-/Leistungsverhältnis.

GHM GmbH Steuerberatungsgesellschaft ist auf die steuer­rechtliche Beratung von in- und ausländischen Unter­nehmen und Unternehmern spezialisiert. Wir verfügen über umfangreiche, langjährige Erfahrung bei der steuerrechtlichen Beratung vermögender Privatpersonen, von Ärzten und Krankenhäusern und von Institutionen wie in- und ausländischen Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen.

 

Aktuelle Steuernews


Veranstaltungen

1. IWW-Webinar Praxis Unternehmensnachfolge Q2/2021 am 29. Juni 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr.

2. IWW-Webinar Praxis Unternehmensnachfolge Q1/2021 am 16. März 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr.
„Wie Sie betriebliches Vermögen optimal übertragen: § 13b ErbStG leicht(er) gemacht“

3. IWW-Webinar Praxis Unternehmensnachfolge Q4/2020 am 08. Dezember 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr.
Themen u.a. Ertragsteuerliche Behandlung der Erbengemeinschaft und ihrer Auseinandersetzung unter Beachtung der aktuellen Verwaltungsanweisungen sowie aktueller Rechtsprechung.

Aktuelles zum Evergreen „Abzugsfähigkeit von Nachlassverbindlichkeiten“.

4. IWW-Webinar Praxis Unternehmensnachfolge Q3/2020 am 01. September 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr.
Themen u.a. Internationale Aspekte:  Wegzugsbesteuerung und Verschärfung durch ATAD 2 / Internationale Besteuerung von Erbschaften und Schenkungen, einschließlich E-DBA-D-Schweiz und E-DBA-D-USA /
Gegenüberstellung inländische und ausländische Familienstiftungen.

5. IWW-Webinar Praxis Unternehmensnachfolge Q2/2020 am 01. September 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr.
Themen u.a. Neue Entwicklung zu den schenkungsteuerlichen Folgen der Betriebsübergabe unter Berücksichtigung Erbschaftsteuer-Richtlinien 2019 und der aktuellen Rechtsprechung / Verschonung des Unternehmensvermögens (§§ 13a ff. ErbStG) – Regelverschonung / Die Verschonung von Großerwerben (über 26 Mio. Euro Erwerbswert) / Die Erbauseinandersetzung / Schenkungen/Übertragungen mit internationalem Bezug / Grundlagen: Rückwirkender Wegfall der Wegzugsbesteuerung (§ 6 Abs. 3 AStG) – FG Münster v. 31.10.2019 – 1 K 3448/17 / Verschärfte Wegzugsbesteuerung durch geplante Reform des § 6 AStG

„Kunst in der Vermögensnachfolge“ - 13.11.2019, In der Grisebach Repräsentanz München

Evening - Tax Briefing Taxation of US-Citizens living in Germany - 05.07.2018, Münchener Herrenclub e.V.

Evening - Tax Briefing - 15.11.2017, Münchener Herrenclub e.V.

Breakfast Tax-Briefing - 30.10.2017, im Seminarraum „Athene“ Kaufmännischer Verband Zürich

Chancen, Herausforderungen
Der feine Unterschied: Deutschland & Schweiz
- 25.10.2017, Münchener Herrenclub e.V.

Chancen, Herausforderungen
Der feine Unterschied: Deutschland & Schweiz
- 30.08.2017, Weingut Franz Keller, KellerWirtschaft

Chancen, Herausforderungen
Der feine Unterschied: Deutschland & Schweiz
- 12.04.2017, Industrie-Club Düsseldorf